Roboter werden massentauglich | BAMM! Innovationsshow

Futurist sägt an der Trägheit - Bitcoin und Roboter werden massentauglich

Tiroler Tageszeitung

04. Februar 2018

Für Dietmar Dahmen ist die „Blockchain“ das nächste große Ding. Den Bitcoin ortet der Innovationsexperte bald im sechsstelligen Bereich und künftig werden Roboter zum Standard-Shopping-Erlebnis.

"Neue Technologien werden die Gesellschaft grundlegend verändern". Davon ist der Wiener Futurist Dietmar Dahmen fest überzeugt. Er selbst ist das beste Beispiel dafür, wie man den hochbeschleunigten Zeiten begegnet. Statt öder Marketing-Vorträge begeistert der charismatische Ökonom und Psychologe weltweit mit seinen emotionsgeladenen Innovations-Shows. So geht Wissensvermittlung heute, nämlich mit viel Action für Aktionslose. Dass dabei auch ungewöhnliche Mittel zum Einsatz kommen, ist für den Querdenker nur eine logische Konsequenz. Um die sprunghaften Veränderungen der heutigen Zeit seinem Publikum als sinnliche Erkenntnis näher zu bringen, greift der angesagte Innovationsexperte schon mal zur Kettensäge, um flugs einen Sessel in zwei Hälften zu zerteilen. Laut Dahmen müsse man Manager aufrütteln. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Produkte, Services und Technologien, die einem versprechen das Leben schöner, leichter und anders zumachen. Am laufenden Band fluten neue Geschäftsmodelle den Markt und verändern Altbewährtes nachhaltig. "Das wissen Unternehmer, aber sie fühlen es nicht", erklärt er seine ungewöhnlichen Bühnenauftritte. Seine nächste Innovationsshow führt Dahmen nach Zürich, wo er am 19. Februar in der Samsung Hall zu Gast ist.